«Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung».

John F. Kennedy

Studieren an der SAL Zürich

Journalismus Studium

Journalist werden: davon träumen viele Menschen. Ein erster Schritt, ihn zu verwirklichen, ist der Besuch einer Journalistenschule.

Wieso ist für den Einstieg in den Journalismus ein Studium an der SAL der richtige Weg?

Die Journalismus-Ausbildung an der SAL setzt sowohl auf Generalistentum wie auf Spezialisierung. Das bedeutet: Um den künftigen Medienschaffenden möglichst viele Optionen zu eröffnen, ist das Journalismus-Studium breit angelegt. Als angehender Journalist werden Sie an der SAL aber auch reichlich Gelegenheit erhalten, Ihre persönlichen Stärken zu entwickeln. Dies ist möglich, weil der Studiengang Journalismus ein Studium in fünf Varianten erlaubt: als Print- und Online-Journalist, als Radio- und Fernsehjournalist sowie als Vorbereitung auf eine Tätigkeit im Corporate Publishing.

 

Ist eine Karriere im Journalismus ohne Studium möglich?

Journalismus gilt als «freier Beruf», das heisst es gibt keinen vorgeschriebenen Weg in den Journalismus. Ein Studium an einer Journalistenschule wie der SAL wird aber angesichts der stürmischen Entwicklung der Medien als Vorbereitung und Rückversicherung immer wichtiger. Kaum ein Beruf hat sich in den letzten Jahren so gewandelt wie der Journalismus. Die Ausbildung an der SAL ist nahe am Puls der Branche. Lernen Sie den Puls der Medienwelt kennen, indem Sie sich Ihren Traum erfüllen und Journalist werden!
 

Studiengänge an der SAL

Auf den folgenden Seiten finden Sie alles Wissenswerte rund um Studium & Ausbildung an der SAL: