Wie führe ich ein interessantes 
Interview? Was gehört alles 
in einen Bericht?

Welche rhetorischen Mittel nutze 
ich, damit mein Beitrag die 
Radiohörerin oder den 
Online-Leser in den Bann zieht?

Berufsbild

Journalismus & Corporate Publishing

 

Viele Menschen träumen von einer beruflichen Tätigkeit als Journalist/in. Das reine Interesse an der Medienwelt genügt jedoch nicht. Der Berufsalltag verlangt neben Enthusiasmus und Einsatzbereitschaft hoch entwickelte handwerkliche Fertigkeiten.

Journalistinnen und Journalisten fragen zum Beispiel: Wie führe ich ein interessantes Interview? Was gehört alles in einen Bericht? Welche rhetorischen Mittel nutze ich, damit mein Beitrag die Radiohörerin oder den Online-Leser in den Bann zieht? Was macht den treffenden Kommentar aus? Diese und 1001 weitere Fragen werden Sie am Ende des SAL-Studiengangs Journalist/in bzw. Corporate Publisher kompetent beantworten können.

SAL-Studium: Werden Sie Journalistin oder Journalist

Hochkarätige Journalismus-Ausbildungen sind ein rares Gut. Das macht die entsprechende Ausbildung an der SAL umso attraktiver. Der Studiengang ist darauf angelegt, die Studierenden mit den Kenntnissen und Fähigkeiten auszurüsten, die erforderlich sind, um im Journalistenberuf Fuss fassen zu können. Dabei setzt die SAL wie keine andere Schule auf Sprachkompetenz und die Verbindung zur Praxis.

Weitere Informationen finden Sie auch in der jeweiligen Broschüre zum Studiengang.