Dozierende

Krisztina Armbruszt
MA, Abteilungsleiterin Sprachunterricht und Erwachsenenbildung, Dozentin

Krisztina Armbruszt studierte in Ungarn Germanistik mit linguistischem Schwerpunkt. Neben ihrer Tätigkeit als Abteilungsleiterin und Dozentin an der SAL seit 2011 leitet sie auch Weiterbildungsveranstaltungen für Sprachkursleitende in anderen Bildungsinstitutionen. Sie unterrichtet zudem Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache in Solothurn.

Urs Bühler
lic. phil., Journalist, Dozent für Journalismus

Urs Bühler ist seit 2002 NZZ-Redaktor im Ressort Zürich und Region. Dort zeichnet er verantwortlich für die Berichterstattung über gastronomische Themen, ist über die Ressortgrenzen hinaus als Kolumnist tätig und betreut Dossiers zur Stadtzürcher Politik mit einem Schwerpunkt auf Kulturpolitik. Er lebt in Zürich, wo er 1967 geboren wurde und sein Studium mit Kunstgeschichte im Hauptfach abschloss.

Raffaele De Rosa
Dr. Phil., Linguist, Dozent für Spracherwerb und Italienisch-Deutsch Sprachvergleich

Raffaele De Rosa studierte Altgermanistik, Linguistik und Mediävistik in Italien, Deutschland und in der Schweiz. Nach dem Doktorat in Zürich hat er in der Ortsnamenforschung gearbeitet und an verschiedenen pädagogischen-akademischen Institutionen in der Schweiz und in Italien unterrichtet. Seine Themen sind die unterschiedlichen Aspekte der interkulturellen Linguistik. Er unterrichtet auch italienische Sprache und Kultur in der Erwachsenenbildung.

Erica Dinale
MA, dipl. Übersetzerin, Dozentin für Italienisch und Übersetzen Deutsch-Italienisch

Erica Dinale studierte Fremdsprachen und Italienisch als Fremdsprache mit didaktischem Schwerpunkt in Italien. Danach unterrichtete sie Italienisch an einer Universität in Frankreich und kam 2001 in die Schweiz, wo sie eine Ausbildung zur dipl. Übersetzerin an der HDS absolvierte. Neben ihrer Tätigkeit als Sprachlehrerin, übersetzt sie aus dem Deutschen, Französischen und Englischen ins Italienisch. Sie arbeitet auch als Korrekturleserin für verschiedene Übersetzungsbüros und Privatkunden. 

Danijela Galic
Medienwirtin B.A., Dozentin Social Media und Marketing

Nach dem Medienwirtschaftsstudium an der Hochschule der Medien in Stuttgart war Danijela dort und in Berlin hauptsächlich als Texterin tätig. An der Universität Potsdam und der Sogang University in Seoul, Korea, hat sie «BWL» bzw. «Internationale Beziehungen» studiert. Seit April 2018 ist sie bei der HDS St. Gallen als Fachleiterin im Marketing angestellt (dgalic@hds.ch).

Jonathan Gibbs
MA, Übersetzer, Dozent für Übersetzen Deutsch-Englisch

Jonathan L. Gibbs studierte an der Northwestern University Deutsch und Internationale Beziehungen sowie an der FSU Jena Politikwissenschaft (Master of Politics). Neben seiner SAL-Dozententätigkeit arbeitet er als Übersetzer bei CLS Communication.

 

Esther Beck
dipl. Sprachlehrerin, dipl. Übersetzerin, Dozentin für Deutsch und Sprachdidaktik

Esther Beck hat ihre Ausbildung zur dipl. Sprachlehrerin sowie zur dipl. Übersetzerin an der SAL absolviert. Neben ihrer Dozententätigkeit an der SAL unterrichtet sie an weiteren Bildungseinrichtungen.

 

Rudolf Bussmann
Dr. phil., Schriftsteller, Dozent für Deutsch und Literatur

Rudolf Bussmann absolvierte ein Studium in Germanistik, schloss es mit der Promotion ab und gab nach der Ausbildung zum Gymnasiallehrer zehn Jahre Unterricht. Seither ist er Schriftsteller und Herausgeber, leitet Schreibkurse und macht Schreibbegleitungen. www.rudolfbussmann.ch

 

Bernadette Conrad

Bernadette Conrad ist Kultur- und Reisejournalistin, Autorin und Literaturkritikerin. Sie arbeitet regelmässig für die «NZZ», «Die Zeit», die Kulturzeitschrift «DU» sowie für Radio SRF 2 (Buchbesprechungen in den Sendungen «52 beste Bücher» und «Reflexe»).

Heidi Ehrensperger
Erwachsenenbildnerin MAS A&PE, Trainerin für Gruppendynamik (DGGO), Beraterin

Heidi Ehrensperger arbeitet mit Gruppen und Einzelpersonen in den Bereichen, Bildung, Kultur und Wirtschaft. Schwerpunkte: Train-the-Trainer, Methodik/Didaktik, Gruppendynamik, Moderation. Sie lebt in Bremgarten (AG). www.heidi-ehrensperger.ch

 

 

Marianne Gerber
dipl. Sprachlehrerin SAL, Ausbilderin FA, Dozentin für Deutsch und Kommunikation

Marianne Gerber absolvierte an der SAL ein Sprachlehrerstudium für Deutsch und Französisch. Ausserdem ist sie Bewegungspädagogin und Ausbilderin FA. Nebst ihrer Dozententätigkeit an der SAL ist sie Inhaberin der Kommunikationsfirma professional communications GmbH mit Sitz in Zürich.

Dominique Götz
Dozentin «Freier Journalismus»

Dominique Götz hat an der SAL Journalismus & Corporate Publishing studiert. Sie arbeitet als freie Journalistin im Bereich Medizin & Pflege, Gesundheit & Kultur. Daneben betätigt sie sich auch als Schreibcoach. Dominique Götz arbeitete rund 12 Jahre in den unterschiedlichsten medizinischen Fachgebieten als Pflege- und Spitexfachfrau. Als Spät- und Quereinsteigerin hat sie sich in den letzten Jahren zu einer Problemlösungsexpertin des freien Journalismus entwickelt.

Robert Hansen
Multimedia-Journalist über und unter Wasser

Robert Hansen ist seit 2009 Chefredaktor «der arbeitsmarkt»,www.derarbeitsmarkt.ch, arbeitet zudem für Fachzeitschriften und publiziert multimediale Reportagen auf Online-Portalen. Zuvor leitete er sechs Jahre die Fachzeitschrift «Curaviva», war als Fotoreporter in Krisengebieten unterwegs, arbeitete ein halbes Jahr journalistisch für die KFOR im Kosovo, schrieb und fotografierte ab 1991 als Redaktor in verschiedensten Ressorts von Schweizer Tageszeitungen.

Anke Hagedorn
Dr. phil., Radio-Redakteurin, Dozentin für Journalismus und Politik

Anke Hagedorn hat nach ihrem Studium der Geschichte, Germanistik und Romanistik an der Universität Freiburg ein Volontariat beim Deutschen Auslandssender «Deutsche Welle» absolviert. Danach wurde sie festangestellte Redakteurin im Bereich Hörfunk/Aktuelles und arbeitete zuletzt als EU- und NATO-Korrespondentin des Senders in Brüssel. Daneben hat sie Journalisten in Westafrika ausgebildet, war Dozentin im deutsch-französischen Masterstudiengang Journalismus an der Universität Freiburg und unterrichtet seit 2007 an der SAL. Im Februar 2015 hat sie ihre Promotion an der Universität Konstanz über die Geschichte der Deutschen Welle abgeschlossen.

Ursina Hartmann
Schauspielerin, Dozentin für Deutsch und Rhetorik

Niklaus Hilber
Dozent Lehrgang Drehbuchautor/in SAL

Niklaus Hilber studierte von 1990-94 Directing an der New York University, Tisch School of the Arts (B.F.A.) und von 1994-96 Screenwriting am American Film Institute in Los Angeles (M.F.A.). Es folgten Anstellungen als Lektor und Story-Editor bei MGM/UA, Constantin Film und Miramax. Seit 2000 ist er als freier Autor und Regisseur tätig. Niklaus Hilber ist Mitglied der Writers Guild of America West. Filmographie: Chaos and Cadavers (UK 2002), Cannabis (CH 2006), Ziellos (CH 2014) u.a.

 

 

 

Dave Hertig
Journalist BR, Dozent Social Media

Nach dem Journalismus-Studium an der SAL war Dave Hertig Wirtschaftsjournalist bei CASH (Ringier) und Sonntagszeitung (Tamedia). Seit 2003 ist er Freelancer. Als Corporate Publisher arbeitet er an der Schnittstelle von Journalismus und Public Relations.

Angelica Hillebrand
dipl. Übersetzerin SAL, Sprachlehrerin SAL, Dozentin für Übersetzen Russisch-Deutsch

Angelica Hillebrand ist diplomierte Übersetzerin SAL und Sprachlehrerin, zusätzlich hat sie ein Certificate of Advanced Studies in Fachübersetzen der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften erworben. Seit vielen Jahren unterrichtet sie an der Schule für Angewandte Linguistik die Fächer Übersetzen Russisch-Deutsch und Sprachvergleich Russisch-Deutsch.

Peter Lüthi
lic. phil., Dozent für Geschichte und Staatskunde

Mladen Jandrlic
lic. phil., Leiter Story Academy, Verantwortlich für die Lehrgänge «Drehbuchautor/in» und «Literarisches Schreiben», Dozent für Übersetzen sowie für Literatur und Verlagskunde

Mladen Jandrlic studierte Germanistik, Hispanistik und Allgemeine Literaturwissenschaft in Münster und Zagreb. Neben seiner Lehrtätigkeit an der SAL ist er unter dem Namen Karl Rühmann als Buchautor und Literaturübersetzer tätig. Er leitet die Agentur books&rights in Zürich.

Michael Marti
lic. phil., Journalist, Buchautor, Dozent für Journalismus

Michael Marti ist Stellvertretender Chefredaktor von Tages-Anzeiger Online und den Newsnetz-Websites. Zuvor arbeitete er bei Facts als Mitglied der Chefredaktion und von 2002 bis 2004 als Autor für die «NZZ am Sonntag». Michael Marti ist studierter Germanist und lebt in Zürich.

Frederik Martin
lic. phil., Sprachlehrer, Dozent für Englisch

Frederik Martin hat in Zürich Anglistik und Geschichte studiert. Er ist in der Erwachsenenbildung tätig und unterrichtet an einer Sprach- und Handelsschule sowie an der SAL.

Rolf Murbach
lic. phil., Redaktor, Dozent für Journalismus

Rolf Murbach ist Redaktor bei der Zeitschrift Context von KV Schweiz und freier Journalist. Zudem arbeitet er neben seinem Engagement an der SAL als Schreibcoach und Seminarleiter an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW sowie für Verbände und Unternehmen.

Christof Moser

Christof Moser ist Redaktor bei der Zeitung «Schweiz am Sonntag», profilierter Medienjournalist und Kolumnist. Er arbeitet auch als freier Journalist, u.a. für die Plattform «infosperber».

 

 

Elie Rouvier
lic. phil., Dozent für Französisch

Peter Rütsche
lic. phil., Abteilungsleiter «Journalismus/Corporate Publishing», Lehrgangsleiter «Lektorieren» und «Autobiografisches Schreiben», Dozent für Medien, Kommunikation, deutsche Sprache und Literatur

Nach dem Studium der Germanistik, Allgemeinen Geschichte und Publizistikwissenschaft an der Universität Zürich arbeitete Peter Rütsche zuerst als Redaktor und freier Mitarbeiter verschiedener Regionalmedien. Zur SAL stiess er 1991. Neben seiner Tätigkeit an der SAL übt er Lehr- und Beratungsaufträge an weiteren Ausbildungsstätten aus.

Anna Tavernini
Ausbilderin FA, Dozentin für Radio

Anna Tavernini ist Bereichsleiterin Radio Aus- und Weiterbildung und Kursleiterin bei der Radioschule klipp+klang. Zuvor war sie Redaktorin bei Radio Stadtfilter in Winterthur, wo sie heute im Verwaltungsrat die Ressorts Ausbildung und Qualitätssicherung betreut. Nebenbei studiert sie Geschichte der Neuzeit und Populäre Kulturen an der Universität Zürich.

Patrick Tönz
lic. phil., Dozent Lehrgang Drehbuchautor/in SAL

Patrick Tönz absolvierte ein Studium in Narrativer Psychologie, Medien- und Kommunikationswissenschaft sowie Deutscher Literatur. Nach Tätigkeiten als Regisseur und Produzent bei diversen Fernsehsendern und Filmproduktionen arbeitet er seit 2007 als Story-Consultant und Co-Autor diverser Spielfilmdrehbücher.

Dario Venutti
lic. phil., Journalist, Dozent für Journalismus, Geschichte, Philosophie und Allgemeinbildung

Dario Venutti arbeitet als Berufsschullehrer und freier Journalist. Früher war er als Generalist beim Tages-Anzeiger und bei der NZZ tätig. Sein Studium der Allgemeinen Geschichte schloss er mit einer Lizentiatsarbeit über das Regime des Slobodan Milosevic ab.

Luis Saavedra
dipl. Übersetzer, dipl. Sprachlehrer

Luis Saavedra ist seit 1989 als Freelance-Fachübersetzer im Automotivebereich tätig. 2004 begann er Seminare an der SAL zum Thema Computer gestütztes Übersetzen zu leiten. Seit er 2010 an der SAL das Sprachlehrerdiplom erlangt hat, unterrichtet er Deutsch und Italienisch an verschiedenen Sprachschulen. Zudem leitet er Weiterbildungsseminare für Lehrkräfte an verschiedenen Bildungseinrichtungen.

 

Franziska Schläpfer
Kulturjournalistin und Autorin, Dozentin im Lehrgang „Literarisches Schreiben“

Franziska Schläpfer ist seit fünfzig Jahren journalistisch tätig. Gelernte Buchhändlerin, betreute sie das Fachmagazin «Der Schweizer Buchhandel», veröffentlichte Biografien, Sachbücher zur Schweiz und literarische Anthologien. Sie wirkt auch als Lektorin und Kuratorin («Auftritt Schweiz», Leipzig 2014).

 

Theo Stich
lic.phil., Historiker, Journalist und Filmemacher, Dozent für TV-Journalismus

Theo Stich ist seit über 20 Jahren Filmemacher und produziert mit seiner Firma Lumenfilm GmbH Dokumentarfilme für TV und Kino (www.lumenfilm.ch). Er lebt in Uster und Luzern.

Henry M. Taylor
PD Dr. phil., Dozent Lehrgang Drehbuchautor/in SAL

Henry M. Taylor studierte Filmwissenschaft, Geschichte und Verlagswissenschaft an der University of Kent (GB), an der University of Stirling (GB) und an der Universität Zürich. Er ist Privatdozent an der Universität Konstanz, Film- und Medienwissenschaftler, Script-Consultant und freier Publizist.

Peter Walt 
Bereichsleiter Aus- und Weiterbildung Radioschule klipp+klang

Wöchentliche Radioshow auf Virgin Radio Switzerland, eigenes Webradio WALTS WELT. Zuvor arbeitete Peter
Walt als Moderator bei SRF 3, Radio 24 und Radio Zürisee. 

Nicole Weiss
dipl. Übersetzerin HF, Dozentin für Fachübersetzen Deutsch-Französisch und Textverständnis Französisch

Nicole Weiss ist dipl. Pflegefachfrau und hat ihre Ausbildung zur dipl. Übersetzerin an der SAL absolviert. Sie leitet ein kleines Übersetzungsbüro und hat sich auf die Gebiete Gesundheit, Medizin/Pharma und Technik spezialisiert. Sie ist ausserdem Mitglied der Qualitätssicherungskommission von INTERPRET.

Joël Wüthrich
Crossmedia-Manager und –Stratege, Chefredaktor, Dozent Crossmedia und Crossmedia-Strategien

Joël Wüthrich arbeitet seit 22 Jahren als Chefredakteur und Crossmedia-Produzent in der Medienbranche und erstellt seit 1995 bis zum heutigen Tag erfolgreich crossmediale Strategien. Er wirkte zudem jahrelang als TV-Produzent/Chefredaktor bei Gross-Events und ist ausserdem seit 1998 Dozent bei Fortbildungsinstituten in der Schweiz, Österreich, Deutschland und Kanada.

 

Kerstin Uetz Billberg
Spachlehrerin HF SAL, Ausbilderin mit eidg. FA, diplomierte Bildungsmanagerin FHNW

Kerstin Uetz Billberg ist Fachfrau für Phonetik, Aussprachemethodik und Deutschdidaktik. Als diplomierte Sprachlehrerin HF SAL und Ausbildende mit eidg. Fachausweis hat sie sich während vieler Jahre im Bereich Phonetik spezialisiert und die «5 Schritte-Methode für den Aussprache-Unterricht» entwickelt. Sie ist sowohl als Aussprache-Coach, als auch als Deutschkursleitende tätig und gibt ihre Erfahrung als Dozentin in der Aus- und Weiterbildung von Sprachlehrpersonen weiter. Als Autorin kennt man sie von «AusSprache bewusst machen» oder von «Schritte Plus Schweiz 3» sowie «Lingua 21».

Nicole Wulf
MAS, dipl. Übersetzerin, Abteilungsleiterin «Übersetzen», Dozentin für Übersetzen

Nicole Wulf ist diplomierte Übersetzerin HDS, hat einen Abschluss als Eidg. Ausbilderin FA und einen Master in Transkultureller Kommunikation und Übersetzen. Sie übersetzt seit 1992 aus dem Französischen, Englischen, Spanischen, Italienischen und Portugiesischen ins Deutsche und ist neben ihrer Funktion als Abteilungsleiterin Geschäftsführerin eines Übersetzungsbüros.