Übersicht und Organisation

EinleitungTop

Hohe Bedeutung von Sprache

An der SAL Höhere Fachschule für Sprachberufe stehen Sprachen im Mittelpunkt. Für eine erfolgreiche berufliche Tätigkeit im Sprachbereich ist eine hohe Fachkompetenz unerlässlich. Doch die berufsspezifischen Methoden und Strategien sind wertlos, wenn die Sprachkompetenz auf höchstem Niveau fehlt. Deshalb wird an der SAL auch an den analytischen Sprachkenntnissen gearbeitet.

Vielfältiges Zielpublikum

Den typischen SAL-Studenten, die typische SAL-Studentin gibt es nicht. Die SAL kann unmittelbar nach Abschluss der Sekundarstufe II oder zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt im Leben besucht werden. So sind die Studierenden der SAL so unterschiedlich wie das Leben selbst: Lehrabgänger/-innen mit oder ohne Berufsmatura, Maturandinnen und Maturanden, Personen, die nach der Uni eine berufliche Zusatzqualifikation erlangen möchten, Menschen, die nach längerer beruflicher Tätigkeit eine neue Herausforderung suchen, Wiedereinsteiger/-innen usw. – kurz: Menschen, die zu irgendeinem Zeitpunkt in ihrem Leben beschliessen, ihr sprachliches Talent beruflich zu nutzen.

Drei Sprachberufsausbildungen im Teilzeitstudium

Die SAL bietet mit ihren Studiengängen drei Sprachberufsausbildungen an: Journalismus, Übersetzen und Sprachunterricht in der Erwachsenenbildung. Die Studiengänge dauern im Normalfall 6 Semester. Die SAL fühlt sich mit ihren Studiengängen stets der Berufspraxis verbunden. In den Kursen werden berufsbezogenes Handwerk und theoretisches Fachwissen miteinander verknüpft. Die Diplome und Zertifikate der SAL sind in der Arbeitswelt bestens bekannt. Man weiss: SAL-Absolventinnen und -Absolventen können Theorie und Praxis gut miteinander verbinden.

Verschiedene nebenberufliche Lehrgänge

Bei den Lehrgängen (Literarisches Schreiben, Drehbuchautor/-in, Lektorieren, Autobiographisches Schreiben, Literaturübersetzen, SVEB-Zertifikat und eidg. Fachausweis Ausbilder/-in) handelt es sich um nebenberufliche Ausbildungen, die während der 2 bis 4 Semester eine Präsenz von durchschnittlich einem Unterrichtstag bedingen.

Sprachcoaching und Sprachberatung

Für Firmen, Institutionen und Einzelpersonen bietet die SAL individuelle Sprachcoachings und Sprachberatungen an. Ob es um Prüfungsvorbereitungen, Verbesserungen des mündlichen und schriftlichen Ausdrucks, um Lektorate, um Textanalysen usw. geht – die SAL ist das Kompetenzzentrum für alle Fragen rund um Sprache(n).