«Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist».

Henry Ford

Sprachlehrer in der Erwachsenenbildung

Sie möchten Sprachlehrer werden und in der Erwachsenenbildung unterrichten?

SVEB-Zertifikat Kursleiter/in
Start in St. Gallen ab: 19.8.2022 (Kursbeschrieb)
Start in Zürich: 26.8.2022 (Kursbeschrieb)
SVEB-Modul 3                         
Zürich: 12.8./19.8/02.09/09.09/16.09.2022   
SVEB-Modul 4                           
Start in Zürich ab 31.8.2022     
SVEB-Modul 5 & Gruppensupervision
Start in Zürich ab: Fr. oder Sa. 18.11.2022      

Die SAL bietet mehr als eine kurze Ausbildung an, die mit einem staatlich anerkannten Zertifikat abschliesst. Vielleicht sind Ihnen das SVEB Zertifikat, SVEB 1 oder SVEB 2, das fide Zertifikat bekannt. Es handelt sich bei diesen Qualifikationen in erster Linie um eine Weiterbildung zum Erwachsenenbildner.

 

fide-Zertifikat

Wer vor allem Sprachen unterrichten möchte, kann den Titel «Sprachkursleiter/in im Integrationsbereich» erlangen, der auch fide-Zertifikat genannt wird. Denn besonders beliebt ist die Spezialisierung als DaZ Lehrerin. 

Migration und Interkulturalität
St. Gallen: Fr. 19.8./26.08./09.09/23.09.2022 
Zürich: Fr. 02.09/16.09./30.09./07.10.2022
Szenariobasierter Unterricht nach fide-Prinzipien
Zürich: Sa. 10.09./24.09./08.10.2022 (Kursbeschrieb)
St. Gallen: Fr. 28.10./11.11./25.11.2022 (Kursbeschrieb)
Fremd- und Zweitsprachendidaktik
Sa. oder Fr. 03.12./16.12./07.01.23/20.01.23 (ONLINE)

Professionelles Französisch/Englisch/Italienisch

Weiterbildungsmodule

Die Kurse mit Schwerpunkt Schriftkompetenz machen aus den Studierenden professionelle Nutzer/innen der Sprache, das heisst sie werden befähigt, die Sprache im Rahmen eines Sprachberufs oder in anderen beurflichen Kontexten einzusetzen. Die Kurse umfassen Inhalte aus den Bereichen Grammatik, Stilistik und Textproduktion. Dass dabei auch das Leseverständnis eingesetzt wird, ist selbstverständlich.

Der Lehrgang dauert vom 5. September bis 12.  Dezember 2022 und findet immer montags von 15.15 bis 17.00 Uhr statt.

Mehr Infos finden Sie im Flyer und die Anmeldung erfolgt bequem online.

SVEB-Zertifikat Kursleiter/in

Im Lehrgang zum SVEB-Zertifikat Kursleiter/in qualifiziert man sich zum Kursleiter. Diese Weiterbildung zum Erwachsenenbildner wird im Alltag oft auch SVEB 1 genannt. Der Lehrgang befähigt Berufsleute, im eigenen Fachbereich Kurse für Erwachsene zu leiten. Wer auch Kurse für Erwachsene konzipieren und weit reichende Kompetenzen als Erwachsenenbildner erwerben möchte, erlangt den eidg. Fachausweis Ausbilder/in. Diese Erwachsenenbildner Ausbildung nennt man oft auch SVEB 2 und meint damit die Stufe 2, bestehend aus mehreren Modulen.
Die Ausbildung SVEB 1 und SVEB 2 sind keine Sprachlehrer-Ausbildungen im Speziellen. Es geht bei diesen Qualifikationen um eine allgemeine Ausbildung zum Erwachsenenbildner mit vielen berufspraktischen Kompetenzen in der Erwachsenenbildung.

Hier findet Ihr mehr Informationen zu den einzelnen SVEB-Modulen.